1. Herzlauf Tirol

Am 13. Mai fand in Innsbruck der 1. Herzlauf Tirol statt. Gemeinsam mit den Herzkindern Österreich, der Turnerschaft Innsbruck Sektion Leichtathletik haben wir von Global Runners (Refugees Run) den Lauf durchgeführt und bei der Organisation mitgeholfen.

Aufbau und Helfer für den 1. Herzlauf Tirol

Was für die Läufer immer ganz selbstverständlich ist, ist für die Organisatoren immer viel Arbeit. Das Team von der Turnerschaft und wir von Global Runners trafen uns schon in der Früh zum Aufbau des Buffets, des Startbogens und der Zelte. Für die Läufe waren dann später viele unseres Teams als Streckenposten eingeteilt. Nach einer gelungenen Laufveranstaltung mit rund 300 Starterinnen und Startern räumten wir noch alles auf.

Unser Team beim Herzlauf

Wie bei anderen Läufen auch, hatten wir viele Läufer beim Herzlauf dabei. Allerdings ist bei der Anmeldung ein Fehler unterlaufen und unsere Läufer wurden auf der kurzen Strecke nicht gewertet. Das ist sehr schade, da wir auf der kurzen Strecke einige Altersklassen-Sieger gehabt hätten. Insgesamt waren von uns 18 Läufer mit am Start.

Auf der langen Strecke liefen Moheb  und Ali Reza. Moheb wurde gesamt 6. und in seiner Altersklasse erster! Alireza wurde gesamt 10. und in seiner Altersklasse 5. Herzliche Gratulation euch beiden.

Rahmenprogramm

Beim 1. Herzlauf Tirol gab es auch ein buntes Rahmenprogramm – so war das Team von KMS Taekwondo dabei und zeigte sein Können. Ein weiteres Highlight war ein Acrobatic Team. Für die Kinder gab es eine Spielestation. Auch für Essen und Getränke war gesorgt. Selbst das Wetter spielte mit und machte eine gelungene Laufveranstaltung möglich.

Fotos

Hier gibt es alle Fotos vom 1. Herzlauf Tirol: (Fotos: Barakat al Saadi)
Kinderläufe
Rahmenprogramm
4km-Strecke
8km-Strecke

Weitere Informationen

Hier geht es zu den Informationen über den 1. Herzlauf Tirol auf der Seite der Herzkinder Österreich.

Hier sind alle Ergebnisse des Laufs: Ergebnisse 1. Herzlauf Tirol bei Maxfun.