5. Peerhoflauf

Am 22. Oktober 2017 fand in Innsbruck der 5. Peerhoflauf statt. Wir waren bei diesem Lauf nicht nur als Laufverein mit dabei – sondern auch als Helfer und Mitveranstalter.

Ein Teil von uns half beim Auf- und Abbau. Auch auf der Strecke halfen ein paar von unserem Team mit. Fünf Läufer waren dann am Start.

Der Peerhoflauf

Der Peerhoflauf im Westen von Innsbruck ist ein kleiner und feiner Lauf zum Saisonabschluss. Der Lauf ist bekannt für seine schwierige Strecke: ein enger Rundkurs mit ziemlichen Höhenmetern muss bewältigt werden. Die kurze Strecke musst für 4,2 km zwei Mal gelaufen werden und für die lange Strecke vier Mal. Auch das Wetter machte die Strecke schwierig. Die Straße war nass und am nassen Laub auch sehr rutschig. Einer unser Läufer ist am Laub auch ausgerutscht – was ihn wertvolle Sekunden gekostet hat.

Die Ergebnisse

Fünf unserer Läufer waren am Start. Zwei liefen die kurze und drei die lange Strecke. Dabei konnten sich unsere Ergebnisse wieder sehen lassen.

Kurze Strecke:

  • MU20: 3. Platz: Mostafa Ahmadi: 17:46 (gesamt: 8. Platz)
  • M20: 3. Platz: Sayed Naveed Hussain: 22:37 (gesamt: 16. Platz)

Lange Strecke:

  • MU20: 2. Platz: Jahangir Jamshidi: 36:07 (gesamt: 10. Platz)
  • M20: 1. Platz: Gholam Ali Mahmudi: 32:48 (gesamt: 7. Platz)
  • M30: 5. Platz: Moheb Ashgari: 34:04 (gesamt: 8. Platz)

Herzliche Gratulation euch allen!

Fotos

Unsere Athleten

Hier die Fotos unserer Athleten (Fotos Barkat Al Saadi)

Weitere Fotos

Fotos zu den Kinder- und Jugendläufen (Fotos: Barakat Al Saadi): Peerhoflauf 2017

Fotos der Hauptläufe (Fotos: Barakat Al Saadi): Peerhoflauf 4,2 und 8,4 km