Tiroler Meisterschaft 10 km in Itter 2017

Am 23. September fanden in Itter die Tiroler Meisterschaften über 10 km Straße statt. Punkt 15:30 viel der Start zur Tiroler Meisterschaft. Und wir von den Global Runners waren mit dabei.

Tiroler Meisterschaft in Itter

Bei der Tiroler Meisterschaft über 10 km auf der Straße herrschte strahlender Sonnenschein. Für diese Distanz waren die Temperaturen fast zu hoch. Aber dennoch zeigte unser Team super Leistungen. Am Start waren Jahangir, Alireza und Ali. Ali hat leider aufgegeben. Aber Alireza und Jahangir zeigten wieder einmal, was sie drauf haben:

Wir sind Vizemeister (:

Alireza wurde 2. und somit Vizemeister in der U23 (insgesamt 17ter) und Jahangir wurde in der U20 Dritter (insgesamt 21ster). Herzliche Gratulation an euch beide.

Zeiten für 10km

  • Jahangir: 40:54
  • Alireza: 39:21

Die ...

Read More

Tiroler Meisterschaft in Schwaz – 5000 Meter Bahn

Am 30. April fand in Schwaz die Tiroler Meisterschaft 5000 Meter Bahn statt. Global Runners war mit zwei Leuten am Start: Jahangir und Ali. Sie starteten in den Klassen M20 und in der Allgemeinen Klasse.

Tiroler Meisterschaft – Bahn 5km

Für Ali und Jahangir war es der erste Bahnlauf – und daher auch schwer zum Einschätzen. Jahangir und Ali hatten beide noch keine 5 km Zeit. Für den ersten Versuch lief es ganz gut. Allerdings gibt es noch einiges zu verbessern.

Jahangir ist 6. U20: Zeit: 19:27,73 Min.

Ali ist 19. in der Allgemeinen Klasse (AK): Zeit: 19:35,22 Min.

Hier geht es zu den gesamten Ergebnisse:

Ergebnisse Tiroler Meisterschaft 5000 Meter Bahn

Fotos

Read More

Tiroler Meisterschaft Crosslauf – 26.02.2017

Heute fand in Kramsach die Tiroler Meisterschaft im Crosslauf statt. Wir von Refugees Run waren wieder dabei. Mit 5 Mann hoch ging es in aller Früh Richtung Kramsach. Unsere Läufer starteten in drei verschiedenen Klassen. Jahangir startete bei der U18 mit 3.300 Metern, Umid und Reza liefen bei der U20 mit 3.700 Metern, Ali und Moheb liefen 8.400 Meter.

Die Strecke

Der Crosslauf startete unterhalb des Campingplatzes Seehof bei Kramsach. Dabei war die Strecke genau gekennzeichnet. Ein bisschen kompliziert waren die verschiedenen Längen der Runden, die zu laufen waren. So mussten die Läufer der langen Strecke, einmal eine kleine Runde, zwei mal die Runde mit den Hügeln und zweimal die lange Runde laufen. Aber hatte man einmal erkannt, wie man laufen musste, war auch das kein Problem...

Read More