Unsere Vision

Unsere Vision

 

Unsere Vision

Unsere Vision ist es, Leute zum Laufen zu motivieren. Wir wollen eine starke Community für Läufer und Läuferinnen aus Tirol bilden. Wir bieten ein offenes und integratives Umfeld für Menschen aller Nationen – unabhängig ihrer Herkunft, ihrer Religion, ihrer Ethnie oder ihrer Hautfarbe.

Wir möchten uns in gemeinsamen Training weiterentwickeln und neue läuferische Erfahrung sammeln. Dies Erfahrungen beinhalten gemeinsame Läufe, abwechslungsreiches Training mit langsamen, längeren Läufen, Interveralltraining und kurzen Sprints. Wie laufen abwechslungsreiche Strecken, auf der Laufbahn, auf der Straße aber auch im Wald. Gleichzeitig kann sich jeder Läufer und jede Läuferin auf ihre Lieblingsstreckenlänge spezialisieren.

Integration – Zusammengehörigkeit – Leistung

Neben Integration, Zusammengehörigkeit in der Läufercommunity fördern wir auch leistungsorientierte Sportler und Sportlerinnen. Ihnen ermöglicht Global Runners die Teilnahme an Wettkämpfen, Volksläufen und Meisterschaften. Uns verbindet die Freude am Laufen, egal ob im Spitzensport, im Leistungssport oder im Breiten- und Freizeitsport.

Global Runners setzt sich ein für Fairness und Wertevermittlung im Sport. Neben der Liebe zum Laufen verbindet unsere Mitglieder der Wunsch nach einer Gemeinschaft, in deren Zentrum Vielfalt, Toleranz, Wertschätzung, Offenheit und der persönliche Austausch stehen.

Global Runners bewegt Menschen!

Laufsport ohne Doping

Global Runners setzt sich für die Chancengleichheit im Laufsport ein. Daher sprechen wir uns ganz klar für einen doping- und manipulationsfreien Sport ein. Grundlage für unser Handeln sind die Richtlinien des österreichischen Leichtathletiverbandes: Leichtathletik – ohne Doping!
Global Runners verpflichtet sich entsprechend der internationalen und nationalen Vorgaben zum Kampf gegen Doping und zur Umsetzung dieser Vorgaben und Standards. Alle Informationen zum Doping im Sport gibt es bei der NADA.

Kein Doping im Laufsport!

Unsere Vision